Das Glück

Willst du immer weiter schweifen?

Sieh, das Gute liegt so nah.

Lerne nur das Glück ergreifen,

denn das Glück ist immer da.

Johann Wolfgang von Goethe

Glück auf Erden

Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens

und die Erinnerung an viele gute Stunden

sind das größte Glück auf Erden.

Cicero

Begeistern

Viele handeln so,

als wären Komfort und Luxus

das Wichtigste im Leben.

Doch zum wahren Glück

brauchen wir nichts weiter als etwas,

wofür wir uns begeistern können.

Charles Kingsley

Vorwärts leben

Man kann das Leben

nur rückwärts verstehen,

aber man muss es

vorwärts leben.

Søren Kierkegaard

Sehen

Man sieht nur mit dem Herzen gut,

das Wesentliche

ist für die Augen

unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry

Entfaltung in Ruhe

Das Wesen der Menschlichkeit

entfaltet sich nur in der Ruhe.

Ohne sie verliert die Liebe alle Kraft

ihrer Wahrheit und ihres Segens.

Johann Heinrich Pestalozzi

Der Wille Gottes

Nichts ist zu klein,

als dass wir nicht den Willen Gottes

darin entdecken könnten.

Franz von Sales

Sinn des Lebens

Wenn durch einen Menschen

ein wenig mehr Liebe und Güte,

ein wenig mehr Licht und Wahrheit

in der Welt war,

hat sein Leben einen Sinn gehabt.

Alfred Delp

Was du bist

Siehe zuerst, was du bist

und was du hast und was du kannst und weißt,

ehe du bedenkst,

was du nicht bist, nicht hast, nicht weißt

und nicht kannst.

Johann Caspar Lavater

Wieder aufstehen

Menschen fragen manchmal,

was Mönche in einem Kloster tun.

Die Antwort lautet: Wir fallen und stehen auf,

wir fallen und stehen auf, und abermals

fallen wir und stehen wieder auf.

Und wir finden die Stärke aufzustehen,

indem wir Gott unsere Schwäche bekennen.

Pachomius