Finden

Suchen, das ist das Ausgehen von

alten Beständen und ein Findenwollen von

bereits Bekanntem im Neuen.

Finden, das ist das völlig Neue.

Alle Wege sind offen und was gefunden wird,

ist unbekannt.

Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer.

Pablo Picasso

Von irdischen Dingen

Nicht daran, wie einer von Gott redet,

erkenne ich, ob seine Seele durch das Feuer

der göttlichen Liebe gegangen ist,

sondern daran,

wie er von irdischen Dingen spricht.

Simone Weil

Vorsehung

Was du tust, vertraue auf die Vorsehung

und vertraue auf dich selbst.

Eines von diesen ohne das andere

wird dir selten frommen; aber beide vereinigt,

retten dich aus jeder Lage,

ermutigen dich in jedem Unternehmen.

August von Platen

Wirklichkeit

Es gibt Dinge, die man nicht sagen kann,

weil es keine Worte gibt, um sie zu sagen.

Und wenn es sie gäbe,

würde niemand ihre Bedeutung verstehen.

Federico Garcia Lorca

Kraft der Seele

Es ist unglaublich,

wie viel Kraft die Seele

dem Körper zu verleihen vermag.

Wilhelm von Humboldt

Die Stille

Die Bäume, die Blumen, die Kräuter,

sie wachsen in der Stille.

Die Sterne, die Sonne, der Mond,

sie bewegen sich in der Stille.

Die Stille gibt uns eine neue Sicht der Dinge.

Mutter Teresa

Vom Leichten zum Schwierigen

Wähle den Weg über die Bäche

und stürze dich nicht gleich in das Meer!

Man muss durch das Leichte

zum Schwierigen gelangen.

Thomas von Aquin

Umfassende Liebe

Wenn du jedes Ding lieben wirst,

dann wirst du das göttliche Geheimnis

aller Dinge erschauen und dann wirst du

schließlich die ganze Welt mit jener

umfassenden Liebe umfangen.

Fjodor M. Dostojewski

Das Alltägliche

Die wahre Lebensweisheit besteht darin,

im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl S. Buck

Einsamkeit

Vielerlei brauche ich

zu einem erfüllten Leben:

Freunde, mit denen ich Glück

und Unglück teilen kann,

leidenschaftliche Liebe, geistige Ansprache

und den Luxus der Einsamkeit.

Anne Ranasinghe