Abenteuer des Lebens

Die Hoffnung, die das Risiko scheut,
ist keine Hoffnung.
Hoffnung heißt:
an das Abenteuer der Liebe glauben;
Vertrauen zu den Menschen haben;
den Sprung ins Ungewisse tun
und sich ganz Gott überlassen.

Dom Helder Cámara

 

Hören

Wer zu hören versteht,
hört die Wahrheit heraus;
wer nicht zu hören versteht,
hört nur Lärm.

Altchinesische Weisheit

Hier und jetzt

Blicke dich nicht um.
Und träume nicht von der Zukunft:
sie wird dir nicht
die Vergangenheit zurückgeben,
noch andere Glücksträume erfüllen.
Deine Pflicht und deine Belohnung –
dein Schicksal sind hier und jetzt.

Dag Hammarskjöld

Im Herzen

Ruhen wir aus
im Herzen jener, die wir lieben,
gleichwie jene, die wir gern haben,
in unserem Herzen ruhen sollen.

Bernhard von Clairvaux

Denn du bist bei mir

Alle Bücher, die ich gelesen,
haben mir den Trost nicht gegeben,
den mir das Wort in der Bibel
Psalm 23,4 gab:
Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal,
fürchte ich kein Unglück;
denn du bist bei mir.

Immanuel Kant

Gelassenheit

Alle Unordnung des inneren
und des äußeren Menschen
wird geordnet in der Gelassenheit,
in der man sich lässt und Gott überlässt!

Meister Eckhart

Gottes großes Geschenk

Die Kraft zu lieben
ist Gottes größtes Geschenk
an den Menschen,
denn niemals wrd es dem Gesegneten,
der liebt, genommen werden.

Khalil Gibran

Lebenskunst

Vor allen Besitztümern auf Erden
ist das Wertvollste die Lebenskunst.
Denn alles andere können Kriege
und Schicksalsschläge rauben,
die Lebenskunst aber bleibt uns bewahrt.

Hipparchos

Dankbarkeit

Da die Gaben Gottes gar verschieden sind
und nicht alle Menschen
die gleichen Gaben erhalten,
soll jeder auf die ihm von Gott
verliehenen Gaben sorgsam Acht haben
und sie mit großer Dankbarkeit
zu Gott zurückgießen.

Mechthild von Hackeborn

Treu sein

Mut und ausharren.
Immer den nächsten gezeigten Schritt
auch tun!
Also treu sein im Kleinen
und zugleich offen sein für ganz neue Schritte.

Katharina von Tobien